Ausstellungen

Galerie Rathen Elbsandsteingebirge
Ausstellung des Malstudios der Ölmühle
im Mehrgenerationenhaus Ölmühle Roßlau vom 12.01.2020 – 01.03.2020
Vernissage Sonntag 12.01.2020 um 15 Uhr

Galerie Rathen Elbsandsteingebirge

Das Studio für Malerei der Ölmühle Roßlau eröffnet seine Kunstsaison 2020 mit einer „Galerie Rathen Elbsandsteingebirge“ am 12 Januar um 15 Uhr im soziokulturellen Zentrum Ölmühle Roßlau. Das Malstudio unter Leitung von Jörg Hundt präsentiert von 16 Pleinairteilnehmern Gemälde, die auf der Grundlage von Bleistiftskizzen, Aquarellen und Tuschezeichnungen bei Malausflügen des einwöchigen zweiten Rathener Sommerpleinairs 2019 entstanden sind mit typischen Motiven des Elbsandsteingebirges, u. a. Gebirge um Rathen, Festung Königstein und Schmilka.
Zur Vernissage werden die Dessau-Roßlauer Freizeitmaler des seit 2003 bestehenden Malstudios persönlich anwesend sein und geben Auskunft über ihre Werke. Gleichzeitig wird eine Dia-Show von Günter Stoll über die kreativen Tage in Rathen und den Entstehungsprozess der Bilder informieren. Der Eintritt ist frei. Eventuell sind noch wenige Kunstkalender 2020 mit Gemälden des Ölmalstudios erhältlich.

Dauer der Ausstellung 12.01. – 01.03.2020 in der denkmalgeschützten Ölmühle, Hauptstraße 108 A, 06862 Dessau-Roßlau, Besuchszeiten der Galerie: Dienstag, Donnerstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr sowie nach Vereinbarung.
Weitere Informationen unter www.oelmuehle-rosslau.de