Fest der Generationen

Ein gelungenes Fest zum Auftakt der Ferien für Jung und Alt, was keine Wünsche offen ließ.
Bei herrlichem Wetter feierten ca 200 Kinder und Erwachsene das alljährliche Fest der Generationen in der Ölmühle.

Herr Lustig verzauberte nicht nur die Kinder auch die Senioren zog er in seinen Bann.

Reißenden Absatz fanden die Hutkreationen in leuchtenden Farben und machten den ersten Ferientag noch bunter.

Die längsten schlangen sah man am Schminkstand und am Glücksrad, aber auch die Helfer an den Bastel- und Spielständen hatten keine Minute Pause.

Bernd Grießbach vom Krötenhof ermöglichte das bunte Treiben auf Stelzen zu erkunden während DJ Max, einst „Kind“ der Ölmühle, für die musikalische Untermalung sorgte  und Patrick souverän durch das Programm führte.

Die Sangesfreunde der Ölmühle bereicherten mit ihren Liedern das Programm, Franzi und ihre Mannschaft vom Sozialstübchen ließen die Kinder hüpfen und toben und beim Auftakt des Ferienzeichenwettbewerbs sind schon tolle Kunstwerke entstanden.

Fürs leibliche Wohl wurde Dank der vielen ehrenamtlichen Helfer der Ölmühle gesorgt.

Wie jedes Jahr hat die freiwillige Feuerwehr Roßlau uns mit der Bereitstellung von Tischen und Bänken für die zahlreichen Gäste unterstützt.

So können die Ferien in der Ölmühle weiter gehen, für ein buntes Ferienprogramm ist gesorgt.

Ganz großen Dank allen fleißigen Helfern die das wunderbare Fest erst möglich gemacht haben.

gespanntes warten auf Herrn Lustig
Die Hutmacherei
Bastelei
Herr Giese-Rehm auf Stelzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.